News‎ > ‎News SM / AC‎ > ‎

Erfolgreiches Wochendende für den EMBCM

veröffentlicht um 03.06.2014, 12:23 von Pascal Jutz   [ aktualisiert 03.06.2014, 14:12 von Roger EMBCM ]
Am Wochenende des 31.05/01.06 fand in Lütisburg der 3. SM Lauf der Klasse OR8 statt. Vom EMBCM war Pascal Jutz am Start und konnte sich nach der Quali den 4. Startplatz sichern. Das Wochenende begann somit glücklich, doch ab dem Halbfinale war dann viel Pech im Spiel. Im Halbfinale musste er vor dem Start eine 10min Pause einberufen, da der Empfänger keine Signale aufnahm. Nachdem der Empfänger gewechselt wurde, funktionierte es zum Glück wieder und es konnte los gehen. Aufgrund des Time Outs musste er vom 12. Startplatz ins Rennen gehen und sich somit nach vorne kämpfen. Das gelang sehr gut und er sicherte sich den Sieg im Halbfinale. Von Startplatz 2 ging es dann im Finale ins Rennen, aber leider schon in der ersten Kurve kam das Pech zurück. Die Bremsen reagierten nicht mehr richtig und somit überschoss er den Kurveneingang und wurde von ein paar Fahrern überholt. Das Problem zog sich dann leider durch das ganze Finale und Pascal lag zwischenzeitlich auf Rang 11. Nach einer riskanten Tankstoppstrategie im 8min Takt konnte er einen Stopp weniger machen als der Rest. Nachdem er sich an das Bremsproblem gewöhnte und dank einer fehlerfreien Fahrt in der zweiten Hälfte konnte er sich auf den 3. Platz vorkämpfen und somit seinen ersten Podestplatz seiner Karriere feiern.

   

1. Romeo Grass
2. Roger Meyer
3. Pascal Jutz