News‎ > ‎News SM / AC‎ > ‎

EMBCM Alpencup 2012

veröffentlicht um 03.07.2012, 09:25 von Roger EMBCM   [ aktualisiert: 03.07.2012, 14:27 ]

Am 1. Juli führte der EMBCM mit dem Alpencuprennen den letzten Anlass auf seiner Rennbahn in Altendorf durch. Danach muss die Rennbahn Altendorf leider abgebaut werden!

 

Noch einmal ein tolles Rennwochenende sollte es in Altendorf geben. Es fing auch sehr gut an. Sonne pur den ganzen Samstag. Und heiss war es. 32° zeigte das Thermometer. Der Sonntag fing auch noch gut an, zwar keine Sonne mehr und 15° kühler, aber immerhin trocken. So startete das Rennen mit den Vorläufen pünktlich um 8:30 Uhr. Es ging gut bis zum 3. Vorlauf der 2WD Kategorie. Leichter Nieselregen stellte sich ein. Die Rundenzeiten wurden von Lauf zu Lauf langsamer. Die nachfolgenden 4WD Fahrer hatten dann alle in etwa die gleichen, schlechten Verhältnisse.
 
 

 

 
 
Eine kurzfristig einberufene Fahrerbesprechung stellte klar, dass die Fahrer nach Altendorf gereist waren um ein Rennen zu
fahren! Die Mehrheit wollte trotz immer stärker werdendem Regen weiter fahren. Doch nach dem ersten Finaldurchgang sahen auch die ganz Harten Fahrer ein, dass ein weiterfahren keinen Sinn mehr machte. Das Rennen wurde abgebrochen, die bereits gefahrenen Finale neutralisiert und das Rennen nach den Vorläufen gewertet.
 
 
 
 
 
 
 

Für den EMBCM war das Rennen trotz Wetterkapriolen ein erfolgreicher Abschluss der Ära Altendorf. 72 Fahrer sind auf der Schlussrangliste aufgeführt. Nur gerade 2 Fahrer sind trotz Anmeldung nicht erschienen. Die Festwirtschaft war gut besucht und mit dem Umsatz kann der EMBCM in Anbetracht der Wettersituation zufrieden sein.

  
Hier die Schlussrangliste als pdf
 
Auf MyLaps sind alle Läufe aufgeschaltet
 
Auf Live-Timing sind auch alle Läufe zu finden
 
 
Ċ
Roger EMBCM,
03.07.2012, 09:49