News‎ > ‎News SM / AC‎ > ‎

Alpencup Luzern

veröffentlicht um 30.08.2014, 01:03 von Roger EMBCM   [ aktualisiert: 30.08.2014, 01:28 ]
Der 5. Alpencuplauf fand am 24.8.2014 beim MRCP in Obernau bei Luzern statt. Am Samstag waren beinahe alle angemeldeten Fahrer auf dem Platz anwesend und trainierten was das Zeug hielt! Die Bahn in Obernau lässt intensives Training ohne Schaden zu nehmen zu, besteht sie doch aus Teppich...
Nach dem es beinahe die ganze Nacht auf Sonntag geregnet hat, war die Bahn zu Beginn noch sehr nass. die Rundenzeiten waren demensprechend hoch. Im Laufe des Tages trocknete es immer mehr ab. Die Finalläufe am Nachmittag konnten dann auf der gewohnten, trockenen und schnellen Rennbahn gefahren werden.
 
Vom EMBCM waren leider auch diesmal nur wenige Fahrer am Start. Unsere Jungmannschaft mit Silvan und Toyin wurden durch unseren Senior Roger komplettiert. Alle drei Fahrer starteten in der 2WD Kategorie.
Silvan gelang es, sein Centro in den A-Final zu stellen. Dort kam er dann jedoch etwas unter die Räder und musste sich mit dem 10. Schlussrang begnügen. Roger schaffte es immerhin noch in den B-Final, wo er den 13. Schlussrang erreichte. Toyin kam mit der Luzerne Rennbahn nicht ganz zurecht. Er fuhr im C-Finale auf den 22. Schlussrang.
 
Es war ein gelungenes und sehr lockeres Wochenende, genau so, wie ein Alpencuprennen eben sein soll.
 
Hier gehts zur Rangliste: Rangliste pdf
 
Ċ
Roger EMBCM,
30.08.2014, 01:04