News‎ > ‎News SM / AC‎ > ‎

Alpencuplauf Singen

veröffentlicht um 03.06.2014, 10:10 von Roger EMBCM   [ aktualisiert: 03.06.2014, 10:21 ]
Und wieder haben wir ein super Rennwochenende erlebt. Anfang Juni fand bei den RC Sportfreunde Singen der zweite Alpencuplauf 2014 statt. Ein wenig neidisch kann man auf den RCSF Singen schon sein. Ihr Clubgelände mit dem grosszügigen Clubhaus gehört zu den schönsten Anlagen in Europa. Ein Traum für jeden Modellautoverein...
 
Wie jedes Jahr durften wir in Singen ein tolles Rennwochenende erleben. Spannende Rennen auf der mit Kunstrasen belegten Rennstrecke, feinste Festwirtschaft mit Speisen und Getränken zu mehr als Fairen Preisen und eine tolle Stimmung unter den Fahrern, das war Singen 2014.
 
Unsere Fahrer waren auch diesmal wieder am Start.
Stefano war in der 2WD Klasse der beste EMBCM Fahrer und belegte nach einer fulminanten Aufholjagt den 12. Schlussrang. Auch Roger fuhr im B-Finale, er wurde am Schluss 17.
Silvan hatte etwas Pech und fuhr im C-Finale auf den 25. Schlussrang.
 
Drei EMBCM Fahrer versuchten es bei den 4WD. Osi und Stefano stellten Ihre Rennmaschine ins A-Finale, Osi wurde 8. und Stefano platzierte sich an 9. Stelle. Toyin belegte bei seinem ersten Einsatz in dieser Kategorie den 12. Schlussrang.
 
Toyin startete zudem auch noch in seiner Paradedisziplin Standard. Da kam er aber nicht ganz auf Touren, er musste sich mit dem für ihn entäuschenden Schlussrang 6 begnügen.
 
Singen 2014 war ein sehr lockeres Rennen. 75 Fahrer wurden in der Schlussrangliste aufgeführt, was für einen Alpencuplauf mehr als nur gut ist. Wir freuen uns schon heute auf das nächste Rennen in Singen…
 
Hier die Rangliste:     LiveTiming     pdf
 
Ċ
Roger EMBCM,
03.06.2014, 10:12