News‎ > ‎News SM / AC‎ > ‎

2. SM-Lauf MRTO in Hohenems

veröffentlicht um 07.05.2012, 14:20 von Rolf EMBCM   [ aktualisiert 27.05.2012, 08:16 von Roger EMBCM ]
Der 2. SM Lauf dieses Jahres fand beim MRTO statt, der für dieses Rennen die Bahn von Hohenems mietete. Das Rennen war geprägt von Wetterkapriolen.
Am Samstag schien es, als das Rennen ganz abgesagt werden müsste. Die an der Fahrerbesprechung gewählte Jury entschied, das ganze Programm, also 4 Vorläufe und alle Finale, am Sonntag anzusetzen.
In der Nacht auf Sonntag hörte es dann auf zu regnen und die Veranstalter begannen mit Hilfe der noch anwesenden Fahrer die Bahn trocken zu legen.
Am Sonntagmorgen zeigte sich die Bahn zwar trocken aber sie war doch sehr, sehr weich!
 
Das Rennen konnte am Sonntagmorgen gestartet werden und es blieb den ganzen Tag trocken. So erlebten die 56 angereisten und gebliebenen Fahrer doch noch ein tolles Rennen bei gutem Wetter und super Stimmung.
 
Die Standard Kategorie gewinnt unser EMBCM Mitglied Silvan Rhyner.
Die 2WD und 4WD Kategorie gewinnt der amtierende Schweizermeister Patrick Hofer.
Die Monster Kategorie gewinnt Thomi Oberkofler.
 
Die EMBCM Mitglieder sind neben dem hervorragenden Silvan nur mässig klassiert. Alle weiteren EMBCM Fahrer sind in der 2WD Kategorie gestartet:
13. Rolf Hofmann, 15. Tim Hofmann, 17. Roger Bracher 
 
Hier ist die detaillierte Rangliste zu finden: