News‎ > ‎News SM / AC‎ > ‎

1. SM Lauf in Islikon

veröffentlicht um 26.04.2015, 02:58 von Roger EMBCM   [ aktualisiert: 26.04.2015, 02:59 ]

Der erste Schweizermeisterschaftslauf 2015 startete in der Halle des HVBRS in Islikon mit 68 Fahrern, die heiss auf ein Rennen waren. An der diesjährigen SM wurde ein neues Reifenreglement eingeführt. Dieses Reglement hat bei vielen Fahrer zu Unstimmigkeiten geführt, doch nur so kann die SM 2015 wirklich fair durchgeführt werden.

Auch 3 Fahrer des EMBCM waren dabei. Zum einen unser Senior Roger und zum anderen unsere Jugendlichen Toyin und Silvan. Roger startete in der 2WD Buggy Expert Gruppe. Doch auch diesmal kam er mit der Halle von Islikon nicht zurecht. Er fuhr am Samstag die zwei Vorläufe, zog es dann aber vor, am Sonntag nicht mehr anzutreten.
Silvan startete wie Roger in der 2WD Buggy Expert Gruppe. Die Vorläufe musste er leider in der stärksten Gruppe absolvieren. So verlor er durch ständiges Überrundenlassen sehr viel Zeit. Er erreichte dennoch das B Finale auf dem 9. Startrang. In den 3 Finalläufen konnte er dann zeigen, zu was er fähig ist und fuhr zwei 3. Plätze heraus. Dies genügte ihm für den 15. Schlussrang.

Toyin startete in der 4WD Expert Gruppe. Sein Auto liess ihn aber an diesem Wochenende im Stich. Nach den Vorläufen startete er im B Finale auf dem 7. Platz. Im Finale ging sein Auto leider im 1. und 3. Finallauf durch einen Unfall kaputt. Obwohl er im 2. Finallauf zeigte, was er kann und einen 5. Rang herausfuhr, hatte er keine Chance mehr. Im genügte es nur noch auf den enttäuschenden 19. Schlussrang.

Silvan Rhyner