News‎ > ‎News EMBCM‎ > ‎

Winterchamps Hohenems 2015

veröffentlicht um 07.01.2015, 14:10 von Roger EMBCM   [ aktualisiert: 07.01.2015, 14:22 ]
 
Traditionsgemäss fanden am ersten Wochenende im Jahr die Winterchamps im österreichischen Hohenems statt. 159 Namen standen am Schluss auf der Rangliste. Alleine bei den 2WD waren es 70 Fahrer. Darunter auch zwei vom EMBCM. Silvan und Roger. Sie waren dabei... Bei den 4WD standen 54 Fahrer auf der Rangliste. Osi war unser einziger Vertreter. Auch er war dabei...
 
Der EFAC Honenems hat schon bessere Rennen als dieses Jahr organisiert. Zwar war die Rennbahn abwechslungsreich, mit verschiedenen Oberflächen versehen und kam bei den meisten Fahrern gut an, aber die zu grossen Gruppen in den Shortcourse Kategorien und die nicht Einhaltung des Zeitplanes, sorgten doch für ein wenig Unmut unter den Fahrern.
 
Auch das Fehlen eines Rennleiters war problematisch. Gleich mehrere Fahrer nutzten das zum Teil schamlos aus und kürzten ab oder fuhren unfair. Es wurde an diesem Wochenende hart gefahren, sehr hart, zu hart und zum Teil schon jenseits der Legalität... leider...
 
Dafür wies die Festwirtschaft die bestens bekannte Qualität vom EFAC auf und entschädigte für alles andere. Unter dem Strich war es ein schünes Rennen. Mal abgesehen von den Ergebnissen der EMBCM Fahrer...
 
Hier geht es zur Rangliste: Rangliste