News‎ > ‎News EMBCM‎ > ‎

5. Clubrennen

veröffentlicht um 20.09.2015, 13:46 von Roger EMBCM   [ aktualisiert: 30.09.2015, 14:49 ]

Das 5. Clubrennen wurde auf unserer eigenen Piste in Horgen gefahren. Am Samstag war die Piste sehr feucht und man konnte nicht sehr gut trainieren. Am Sonntag jedoch waren die Wettergötter mit uns wieder einmal gnädig gestimmt und man konnte das Rennen sehr gut durchführen. Die spontane Festwirtschaft gelang sehr gut und nochmals ein grosses Dankeschön an alle, die bei der Festwirtschaft mitgeholfen haben.

Vom EMBCM waren Silvan Rhyner, Rolf Hofmann und Roger Bracher bei der 2WD Experten Gruppe dabei. Bei der 4WD Experten Gruppe starteten Toyin Brunold und Damian Honegger. Und in der Gruppe Sportsman (Standard) wurde der EMBCM durch Fredric Hemming und Quirin Barandun vertreten.

Roger Bracher hatte leider in den Pausen nach seinen Läufen nie die Zeit, noch etwas an seinem Auto zu verbessern; er musste sich um die Zeitmessung kümmern. Somit konnte er sein Auto nicht auf Höchstleistung trimmen. Trotzdem erreichte er den 6. Schlussrang. Silvan Rhyner konnte in 5 Vorläufen dreimal einen 3. Platz herausfahren. Dies reichte auch in der Endabrechnung für den 3. Schlussrang. Rolf Hofmann sicherte sich den Sieg in der Kategorie 2WD in einem sehr engen Rennen erst mit einem Sieg im 5. Vorlauf. Nach vier Vorläufen stand er noch gleichauf mit Dieter Schmid, der wie Rolf 2 Siege und einen 2. Platz erreicht hatte.
Toyin Brunold wurde wie Silvan Rhyner in seiner Kategorie 3. und somit der Beste EMBCM 4WD Fahrer an diesem Rennen. Damian Honegger zeigte an diesem Rennen manch schöne Sprünge, leider oftmals in Richtung der Streckenposten. Mit seinem 1/8-Bolide war dies leider nicht immer ganz ungefährlich… 
Fredric Hemming erreichte nach 5 Vorläufen den 2. Schlussrang. Quirin Barandun erreichte bei seinem ersten Rennen in der Endabrechnung den 4. Schlussrang.

Silvan Rhyner



Ċ
Roger EMBCM,
20.09.2015, 13:46
Ċ
Roger EMBCM,
06.11.2015, 09:03