1. Clubrennen 2017

Am Sonntag des 21. Mai fand bei uns auf der Rennbahn in Horgen das erste Clubrennen statt. Wie alle Jahre haben wir das Rennen zusammen mit dem EOCD ausgetragen. Leider haben es nur 20 Fahrer nach Horgen geschafft. Trotzdem hatten wir bei herrlichem Sommerwetter ein gemütliches und faires Rennen. 

Nach anfänglichen Problemen mit der Zeitmessung konnten wir dann die Rennen ohne Probleme starten. In der Sportsmannklasse konnte sich Oscar Una den Sieg sichern vor Nico de Bortoli und Gabriel Rodriguez. Bei den Monstern konnte wieder Oscar den Sieg einfahren, vor Victor Rodriguez und Gabriel Rodriguez. In der 4WD Klasse, welche mit 8 Fahrern auch die grösste war, konnte Markus Streuli die Konkurrenz bezwingen und belegt vor Kevin Prinz und Kay Frehner den ersten Platz. In der 2WD Klasse waren leider auch nur 4 Fahrer am Start. Dort fuhr Pascal Jutz auf den ersten Platz vor Kay Frehner und Patric Stierli.

Ich hoffe bei nächsten Clubrennen in Horgen am 1. August dürfen wir ein paar Fahrer mehr begrüssen. Wir sehen uns auf der Piste.

Resultate